Haarentfernung IPL/SHR

Die Optimale & Schmerzfreie Alternative

Bisher hatten Menschen mit einem dunklen Teint das Nachsehen. Eine Entfernung der Körperhaare war für sie nur suboptimal möglich. Die SHR-Methode erzielt natürlich bei der Behandlung von dunklen Haaren auf heller Haut beste Ergebnisse. Doch durch die intelligente Kombination von modernster Lasertechnologie und dem IPL-Verfahren können endlich auch dunkle Hauttypen erfolgreich behandelt werden. Sogar pigmentarme Haare können mit dieser Methode wirkungsvoll entfernt werden.

Dauerhafte Haarentfernung – wie funktioniert’s?

In der Regel sind mindestens 4 Behandlungen notwendig. Durch die unterschiedlichen Wachstumsphasen der Haare sind zwischen den Behandlungen Pausen von 6 bis 8 Wochen notwendig. Etwa 6 Wochen vor der Behandlung dürfen die entsprechenden Körperstellen nur noch rasiert werden. Nicht zupfen, nicht wachsen, nicht epilieren, sondern nur rasieren ist erlaubt! Intensive Sonnenbestrahlung sowie Solariumbesuche müssen uns vor der Behandlung mitgeteilt werden.

Bei uns im Salon beginnt die Behandlung mit dem Auftragen eines kühlenden Gels. Danach wird die entsprechende Hautpartie mit angepasster Energie und hoher Wiederholungsrate behandelt. Dadurch wird das Gewebe der Haarzellen auf angenehme 45 Grad erwärmt, wodurch die Nährstoffzellen der Haarwurzeln vertrocknen. In den nächsten Wochen fallen dann die Haare aus.